Zur Startseite

Soul Food

Gewinnspiel

Glücklichmacher für die Seele! Gönne Dir Deine liebsten Soulfood Produkte von EatHappy und zeige uns Deinen Wohlfühlmoment. Mit etwas Glück hast Du die Chance auf einen von sechs Genießer-Gewinnen.

Entspannung pur!
Entdecke unsere Wohlfühl-Preise:

1. Platz

1x1 Kulinarik-Wellness-Kurztrip für 2 Personen

2.-3. Platz

2x1 wasserfestes Kindle eBook-Reader Paperwhite

4.-6. Platz

3x1 „Zeit für Dich“ Erlebnisbox von Jochen Schweizer

EatHappy – Soulfood

So funktioniert’s

Soul Food

1. Foto machen

Fotografiere Dein EatHappy Soulfood-Gericht in Deiner persönlichen Wohlfühlatmosphäre

2. Hochladen und verlinken

Lade das Bild bis spätestens 18.10.2020 unter dem Hashtag #EatHappyMoment auf Deinem öffentlichen Instagram oder Facebook Profil hoch und verlinke EatHappy ( EatHappy Facebook EatHappy Instagram )

3. Kommentieren

Erzähle uns in der Bildbeschreibung, wieso Dein EatHappy Soulfood-Gericht Deiner Seele guttut und Dich glücklich macht

Gewinne

1. Platz: Kulinarik-Wellness-Kurztrip

1×1 Kulinarik-Wellness-Kurztrip mit 3 Übernachtungen für 2 Personen im 4 Sterne Superior Hotel Ludinmühle im Schwarzwald inkl. Anfahrt, Übernachtungen, Kochkurs, hochwertigem Mehr-Gang-Menü zum Genießen und Wellness zum Entspannen.

Der Reisezeitpunkt kann vom Gewinner flexibel gewählt werden
(nähere Informationen folgen nach der Siegerehrung).

2.-3. Platz: Kindle Paperwhite

2×1 wasserfestes Kindle eBook-Reader Paperwhite 32 GB, ermöglicht das Reisen mit leichtem Gepäck und stundenlanges Lesen, sogar am Wasser!

4.-6. Platz: Jochen Schweizer Erlebnisbox

3×1 „Zeit für Dich“ Erlebnisbox von Jochen Schweizer mit einer Auswahl aus über 270 Erlebnis- und Entspannungsmöglichkeiten von Wellness bis Sport und Beauty.

Unsere Soulfood-Favoriten

Soulfood Box Lachs

Soulfood Box Lachs

Unsere herzhafte Aktionsbox für die Seele mit reichlich Lachs, extra viel Crunch und dreierlei Saucen.

Soulfood Box Vegan

Soulfood Box Vegan

Unsere bunte Aktionsbox für bewusste Genießer mit Tofu Inari, knackigem Gemüse, fruchtiger Mango und dreierlei Saucen.

vegan vegetarisch
Poké Bowl Premium

Poké Bowl Premium

Unsere Genießer-Bowl aus Premium-Zutaten wie Thunfisch, Lachs, Masago, Avocado und würziger Sesame Sauce.

Gyoza Vegetarisch

Gyoza Vegetarisch

Ein veganer Leckerbissen aus fünf herzhaften Teigtaschen mit Gemüsefüllung und reichlich Sesame Sauce.

vegan vegetarisch
Spicy Salmon Mix

Spicy Salmon Mix

Die extra Portion Lachs mit einer Variation aus Maki, Nigiri, California- und Rainbow-Rolls sowie unserer würzig-scharfen Sriracha Sauce.

Weiter
Zurück

Lass Dich von unseren Soulfood Momenten inspirieren

„Ich denke sofort an meinen Papa, wenn ich Gyoza esse. Er hat früher in Japan immer Gyoza für uns gemacht und wenn es länger keine gab, habe ich ihn so lange genervt, bis er wieder welche gekocht hat.“

„Mein Vater und ich haben oft Sushi zu Hause selbst gemacht. Da ich kein Sushi rollen kann, habe ich immer nur die Nigiris zubereitet. Jetzt fühle ich mich immer in meine Kindheit versetzt, wenn ich Nigiri esse.“

„Das erste Gericht, das ich in Japan mit meinen Kollegen gegessen habe waren Sashimi. Das gemeinsame Essen hat mir damals geholfen das Eis zu brechen und in Japan Fuß zu fassen. Wenn ich heute in Deutschland Sashimi esse, erinnere ich mich direkt an diese Zeit, die mich sehr geprägt hat.“

„Bei all dem Alltagsstress ist das gemeinsame Essen mit meiner Tochter der Moment, in dem wir den Trubel hinter uns lassen und uns bewusst Zeit füreinander nehmen. Da sie Poké Bowls liebt, verbinde ich diese mit vielen gemeinsamen Momenten, Genuss und schönen Gesprächen.“

„Wenn ich in Vietnam Urlaub mache und meine Familie besuche, gibt es immer seeeehr viel zu Essen. Sommerrollen esse ich dort schon immer am liebsten.“

Fragen zum Gewinnspiel

Wie kann ich teilnehmen?

Eine Person nimmt an dem Gewinnspiel teil, indem sie im oben angegebenen Gewinnspielzeitraum im Internet auf Instagram (www.instagram.com) oder Facebook (www.facebook.de) ein Foto in inszenierter Wohlfühlatmosphäre von mindestens einem Produkt von EatHappy im Feed postet, bei diesem Foto den Hashtag „#eathappymoment“ in der Bildunterschrift verwendet und eine kurze Geschichte zu der gezeigten Szenerie erzählt, die zur angegebenen Aktionsthematik passt. Zudem muss dieses Foto bei einer Teilnahme über Instagram mit „eathappy“ (https://www.instagram.com/eathappy/) markiert oder bei einer Teilnahme über Facebook mit „EatHappySushi“ (https://www.facebook.com/EatHappySushi) markiert werden. Damit das Foto bei dem Gewinnspiel berücksichtigt wird und eine Teilnahme erfolgen kann, müssen folgende zusätzliche Kriterien vorhanden sein: (1) Auf dem Foto muss das Produkt von EatHappy klar zu sehen sein. (2) Das Profil des Teilnehmers auf Instagram oder Facebook muss öffentlich sein, da es EatHappy ansonsten nicht möglich ist, das Foto einzusehen. (3) Das Foto darf bis zum 26. Oktober 2020 nicht von dem Teilnehmer aus seinem Feed gelöscht werden. Falls dies doch der Fall sein sollte, nimmt die Person nicht an dem Gewinnspiel teil.

Wer kann an dem Gewinnspiel teilnehmen?

Zur Teilnahme berechtigt ist jede natürliche Person, die ihren ständigen Wohnsitz und ihre Lieferadresse in Deutschland hat. Personen, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Nicht teilnahmeberechtigt sind gesetzliche Vertreter und Mitarbeiter der EatHappy GmbH, FCF Holding GmbH und aller zugehöriger Tochterunternehmen, sowie deren Verwandte und Verschwägerte 1. und 2. Grades. Nicht teilnahmeberechtigte Personen erlangen auch im Fall der Zuteilung eines Gewinns keinen Gewinnanspruch.

Bis wann kann ich an dem Gewinnspiel teilnehmen?

Eine Teilnahme an dem Gewinnspiel ist nur zwischen dem 18. August 2020 und dem 18. Oktober 2020 möglich. Das hochgeladene Aktionsbild darf allerdings bis einschließlich 26.10.20 nicht gelöscht werden, da es sonst nicht von der Jury bewertet und somit in Betrachtung zur Gewinnerermittlung gezogen werden kann.

Darf ich mehrmals an dem Gewinnspiel teilnehmen?

Eine mehrfache Teilnahme an dem Gewinnspiel ist zulässig.

Wie erhalte ich meinen Gewinn?

  1. Die Gewinner werden bei Instagram über eine private Nachricht bis spätestens 26.Oktober 2020 benachrichtigt. Sie werden außerdem über einen öffentlichen Post namentlich mit ihren Profilnamen erwähnt. Die Gewinner bei Facebook werden lediglich in einem öffentlichen Post am 26.Oktober 2020 mit ihrem Profilnamen namentlich erwähnt und müssen sich daraufhin innerhalb von 10 Werktagen über eine private Nachricht bei EatHappy zurückmelden.
  2. Die Gewinner müssen ihren Vor- und Nachnamen, ihr Geburtsdatum, ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer sowie ihre Postanschrift (Straße, Hausnummer, PLZ und Ort) innerhalb von 10 Werktagen nach Benachrichtigung via privater Instagram oder Facebook Nachricht an die offizielle Instagram- (eathappy) bzw. Facebook-Seite (EatHappySushi) übermitteln. Dadurch erklärt der Gewinner gleichzeitig, dass er den Gewinn annimmt.
  3. In diesem Fall erfolgt der Versand des Gewinns auf dem Postweg an die vom Gewinner angegebene Adresse. Im Falle der Nichteinhaltung dieser Frist verfällt der Gewinn ersatzlos. Gleiches gilt, wenn der Gewinn an der Lieferadresse nicht innerhalb von sechs Wochen zugestellt werden kann.
  4. EatHappy zahlt den Gegenwert eines Gewinns nicht in Geld aus. Der Teilnehmer erklärt im Falle des Gewinns, dass eventuelle Kosten und sonstige Leistungen, die nicht als Gewinn oder als im Gewinn enthalten ausgelobt sind, von ihm getragen werden (insbesondere Telekommunikationsgebühren). Ersatzansprüche des zunächst ermittelten Gewinners gegenüber EatHappy sind ausgeschlossen.

Wann findet die Siegerehrung statt?

Die Gewinner der Aktion werden am 26.10.20 von einer internen Experten-Jury ermittelt und anschließend verkündet.

Bei ihrer Entscheidung wird die Jury folgenden Eigenschaften der zu bewertenden Fotos der Teilnehmer besonderes Gewicht beimessen: (1) Anschaulichkeit, bzw. Atmosphäre des Fotos, (2) Kreativität des Fotos und (3) Geschichte zur Erklärung der gezeigten Szenerie, passend zur Aktionsthematik. Bei der Entscheidung der Jury über die Gewinner handelt es sich auch unter Berücksichtigung der vorgenannten Parameter ausschließlich um eine subjektive Entscheidung. Die Entscheidung der Jury ist letztverbindlich und kann weder (rechtlich) überprüft noch auf andere Weise angegriffen werden.